Dim Sum Kochanleitung

 

Dim Sum Dämpfen

Hier zeigen wir Ihnen wie unsere Yumbau Dim Sum dämpfen können.

Folgen Sie den einfachen Schritten und genießen die natürlichen und leckeren Dim Sum von Yumbau.

  1. Backpapier (beschichtet) vier mal falten und auf beiden Seiten vier mal anschneiden.

  2. Dampfaufsatz (bzw. Bambuskorb) mit dem Backpapier bedecken.

  3. Dim Sum GEFROREN auf dem Backpapier mit kleinen Abständen positionieren.

  4. 1,5 L Wasser zum Kochen bringen und Dampfaufsatz daraufstellen.

  5. Mit Deckel für 6 Minuten bei konstanter Hitze dünsten.

  6. Mit Yumbau Dim Sum Soßen servieren und genießen.

Wir verwenden hier einen Wok mit Dampfaufsatz, man kann die Dim Sum jedoch auch mit einem Dampfgarer oder Topf mit Sieb oder Gemüsedämpfer zubereiten.

 
Dim Sum gebraten

Dim Sum Braten

Sie wollen die Yumbau Dim Sum knusprig haben, dann braten Sie diese wie folgt.

  1. 3 Esslöffel Kokos-Öl in der Pfanne erhitzen bis es brutzelt.

  2. Dim Sum GEFROREN für ca. 2 Minuten in der Pfanne knusprig/gold anbraten.

  3. 50 ml Wasser in die Pfanne gießen.

  4. Deckel aufsetzen und 3-5 Minuten bei hoher Hitze konstant weiter braten.

  5. Deckel entfernen, wenn das Wasser fast verdunstet ist.

  6. Mit Yumbau Dim Sum Soßen servieren und genießen.

Sie können die Dim Sum auch noch einfacher braten, indem Sie diese GEFROREN für ca. 4 Minuten auf beiden Seiten in der Pfanne knusprig, gold braten und genießen.