Der Szechuan Pfefferkorn und die Fünf Gewürze des Glücks

 
shutterstock_394533451.png

Das asiatische Pendant zum herkömmlichen Lebkuchengewürz

Sie dachten Zimt, Nelken und Sternanis wären reine Herbst- und Weihnachtsgewürze? Für alle die einen Hauch Asiens in ihre diesjährige Weihnachtsbäckerei bringen möchten, beinhaltet Chinas Fünf-Gewürze-Pulver genau die richtige Menge an Tradition und Exotik, um ihre Weihnachtszeit zu bereichern.

Chinas lange kulinarische Geschichte ist voller Anekdoten über Gourmet-Spezialitäten und die bunte Welt der Gewürze bildet da keine Ausnahme. Die komplexe Geschmackspalette der chinesischen Küche ist, dank einer Fülle von überwältigenden Gewürzen und Kräutern, sehr außergewöhnlich und abwechslungsreich, da die Gewürze ihren jeweiligen Gerichten einen einzigartigen Geschmack verleihen.

chinese-medicine-3666174_1920.jpg

Eine der wohl bekanntesten und beliebtesten Gewürzmischungen ist das chinesische Fünf-Gewürze-Pulver, das entgegen der landläufigen Meinung nicht so genannt wird, weil es genau fünf Gewürze enthält. Das eigenartige Gewürzpulver wird aus den fünf Elementen (Erde, Wasser, Feuer, Holz und Metall) abgeleitet, die in Anlehnung an die traditionelle chinesische Medizin verschiedene Körperteile identifizieren, die bei einem Ungleichgewicht dieser Elemente besonders anfällig für Krankheiten sind.

Neben ihrer medizinischen Eigenschaften galt das Fünf-Gewürze-Pulver auch als die ultimative Mischung aus süß, sauer, salzig, bitter, und würzig,mit einer sorgfältigen und harmonischen Herstellungsweise die über die Jahren hinweg perfektioniert wurde und ihre eigene Philosophie entwickelte. 

Die bekanntesten Zutaten die das Fünf-Gewürze-Pulver ausmachen sind Zimt (chinesische Zimtkassie), Gewürznelken, Fenchelsamen, Sternanis und die mundbetäubende Szechuan Pfefferkörner. Die medizinischen Eigenschaften der Zutaten sind vielfältig: Zimtkassie minimiert das Herzinfarktrisiko und wirkt vorbeugend gegen Schlaganfälle. Die Szechuan Pfefferkörner stärken das Verdauungssystem und der Sternanis erhöht die Funktion des Immunsystems.Fenchel und Nelken liefern wichtige Antioxidantien, sind reich an Ballaststoffen und erhalten verschiedene ätherische Öle. Andere Variationen der Mischung, die nicht unbedingt auf fünf Gewürze beschränkt sind, enthalten Kardamom, Süßholzwurzel und Ingwer.

shutterstock_70258729.jpg

Betäubend aber fesselnd - Der Sichuan Pfefferkorn

Einst ausschließlich dem Verzehr durch den chinesischen Kaiser vorbehalten, besagt die Legende dass die Ruhr durch den Verzehr des Gewürzes im alten China geheilt wurde und den Kranken (Kaisern) im Essen verabreicht wurde.

Obwohl er als "Pfeffer" bezeichnet wird, ist Szechuan Pfeffer (huājiāo 花椒) nicht mit generischem schwarzem und weißem Pfeffer oder Chilipfeffer verwandt. Die "stachelige Esche" (Zanthoxylum piperitum), von der die Pfefferkörner stammen, ist in der Tat eine Zitrusart dessen “Pfefferkörner” eigentlich getrockneten "Beeren" sind, die auf den Bäumen wachsen. Der aus Szechuan stammenden Pfefferkorn hat einen einzigartigen, aromatischen Geschmack und ist bekannt für die “Málà 麻辣” Geschmacksrichtung, was wortwörtlich “betäubend scharf” bedeutet. Der Pfefferkorn verleiht beim Verzehr ein einzigartiges betäubend-prickelndes Gefühl. Dass chinesische Pfefferkörner je nach Region so unterschiedlich sein können, wissen die Chinesen als "Nánjú běi zhǐ 南橘北枳” zu bezeichnen: "dieselbe Pflanze könnte in einer neuen Umgebung zu etwas ganz anderem werden".

shutterstock_558528820.jpg

Der Name "huājiāo 花椒" leitet sich von der Blütenform (huā 花) der Schalen um die Samen ab, was ihm zusätzlich zu seinem begehrtem Geschmack sein Ruf als einer besonderen, seltenen Pfefferkorngattung verschafft.Die Pfefferkörner können unverändert verwendet oder zu einem Pulver gemahlen werden, das dann mit den anderen Zutaten bei der Zubereitung des Fünf-Gewürze-Pulvers vermischt werden kann.

Zu den weiteren gesundheitlichen Vorteilen von Szechuan Peppercorn gehören:

  • Durchblutungsförderung

  • Schmerzlinderung

  • Steigerung der Funktionen des Immunsystems

  • Knochenstärkende Eigenschaften

  • Entzündungshemmendes Mittel

  • Chronische Krankheitsprävention

  • Vorbeugende Maßnahmen bei Magenbeschwerden


Fünf-gewürzige Weihnachtsvariationen

Die Hauptverwendung des Fünf-Gewürze-Pulvers im modernen chinesischen kulinarischen Bereich besteht darin, den Gerichten ein süßes, aber gleichzeitig herzhaftes Element hinzuzufügen. Dies könnte beispielsweise als Bestandteil einer Marinade oder eines Trockenrubs bei der Zubereitung verschiedener Fleischsorten, in Teigtaschenfüllungen, in Feuertopfsoßen, als Dippsalz und in vielen Reis- und Gemüsegerichten hinzugefügt werden. Das Fünf-Gewürze-Pulver findet in der internationalen Küche unterschiedliche Verwendungsmethoden und wird von Hawaii bis hin nach Europa in einer Vielzahl von Formen entdeckt. Im Sinne der Weihnachtszeit und der eisigen Temperaturen haben wir zwei perfekte winterliche Fünf-Gewürz-Mischungsrezepte zusammengestellt, die Ihren Weihnachtsfeiern ein unerwartet willkommenes Flair verleihen können:

Hermodernkitchen’s Fünf-Gewürz-Pulver Lebkuchenrezept

Gourmandeinthekitchen’s Fünf-Gewürz-Pulver heißer Kakao Rezept

468629-unsplash.jpg

Um ein Hauch Chinas zu sich nachhause zu holen, versuchen Sie, eine Prise der gemahlenen Fünf-Gewürz-Pulvers über einer Ihrer Lieblings-Heißgetränke zu streuen, sowie andere Arten Süßgebäck. Obwohl es einige Zeit dauern kann, bis sich Ihre Geschmacksnerven an all die vollmundigen, betäubende Aspekte gewöhnt haben, können Sie sicher gehen, dass sich Ihre Geschmacksnerven nach ihrer ersten Begegnung mit einem Szechuan Pfefferkorn bald an die exotische Mischung anpassen werden. Ein DIY Fünf-Gewürz-Pulver Latte könnte in dieser Weihnachtszeit viele Türen für andere Gerichte öffnen und erweist sich ganz sicher als leckerer, feuriger Start ins neue Jahr.

Das Ivy & Brück Team wünscht Ihnen und Ihren Lieben besinnliche Feiertage und frohes Kochen!